Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Unsere Veranstaltung am 16.09.2017 in Wedel

Thema: „Palliative Versorgung und Begleitung in und um Wedel“ 15 Jahre Hospizdienst Wedel

Gemeinsam mit dem Verein Kindesglück und Lebenskunst e.V.  http://www.kekk-kul.de/ und der SAPV Kaiserpflege haben wir Interessierten die Gelegenheit gegeben, sich über die Möglichkeiten und Unterstützungsangebote zu informieren, die im häuslichen Bereich angeboten werden, wenn ein Mensch in eine palliative Situation gerät. Es gab neben Informationsständen (u.a. MAPAPU und der ASB Wünschewagen) eine Podiumsdiskussion, an der sich auch die Öffentlichkeit beteiligen konnte.

 

In einer Podiumsdiskussion nahmen Expertinnen und Experten Stellung zur „Palliativen Versorgung und Begleitung im ambulanten Bereich“: Dörthe Bräuner (v. l.), Sabine Haase, Dr.Gerhard Boll, Moderatorin Madita van Hülsen, Kirsten Adomeit, Dr.Kamayni Agarwal und Hilda Roß. (Foto: Danehl)

 

 

 

 

Presse: https://www.wedel.de/stadt-wedel/newsdetail/news/ambulanter-hospizdienst-gibt-den-tagen-mehr-leben.html

 

Die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung haben Frau Barbara Ostmeier und Herr Thomas Hölck übernommen. Gesponsert wurde dieser Tag durch die Stadtsparkasse Wedel und die Stadtwerke Wedel- vielen Dank dafür :).

 

 

 

 

Öffentliche Angebote 2016:

 Präsentation unserer Angebote auf dem Sozialmarkt Wedel September 2016: